La Couturière
La Couturière

Unterhosen

Der Vorreiter, natürlich die Italiener.

Bereits im 16. Jahrhundert trugen wohlhabende Frauen, wie die der Medici, Unterhosen.

Aufwändig bestickt, mit Gold und Silber, aus Seide und feinem Leinen waren sie damals ein edles Kleidungsstück.

Heutzutage würde man sie als "Liebestöter" bezeichnen, was damals nicht der Fall sein konnte, wenn man bedenkt, dass auch die Kurtisanen solche Unterhosen trugen.

 

Meine Nacharbeiten fallen etwas leichter aus, sind nicht bestickt, sondern mit Borte und Spitze verziert, aus Italienischem Baumwollmaterial und zum Überziehen über die normale Unterwäsche gedacht. (Man kann sie natürlich auch ohne letztere tragen.)

 

In der Taille werden sie mit Tunnelzug und Band geschlossen, so wie bei dem Original. Auch der Schnitt der Hose entspricht dem Original aus dem 16. Jahrhundert.

 

Bei Interesse einfach kurze Mail an mich: k.mueller57@gmx.de

 

Preis: 45,00 €

Bild des Monats

Kontakt

k.mueller57@gmx.de

 

La Couturière

Hohlweg 21

88477 Schwendi

 

Sonneberger Straße 63

98744 Oberweißbach

 

Telefon: 0178 4017993

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
last up-date: 03.11.2017 - la-couturière ©